In den Office-Seminaren, egal ob wir diese Online oder Offline durchführen, werden wir immer wieder nach den Tastenkombinationen und Funktionstasten gefragt, die in Microsoft Word zur Verfügung stehen. Einige wichtige für Tastenkombinationen für Microsoft Word haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Tastenkombinationen für allgemeine Aufgaben in Word

Die hier genannten Tastenkombinationen funktionieren auch in vielen anderen Office Anwendungen unter Windows.

STRG+S Speichern des Dokumentes am aktuellen Soeicherort
STRG+C Kopieren des ausgewählten Texts oder Objekts
STRG+X Ausschneiden des ausgewählten Texts oder Objekts
STRG+V Einfügen von Text oder einem Objekt
STRG+ALT+V Einfügen von Inhalten
STRG+UMSCHALT+V Einfügen nur der Formatierung
STRG+Z Rückgängigmachen der letzten Aktion
STRG+Y Wiederholen der letzten Aktion

Tastenkombinationen für das Suchen, Ersetzen und Durchsuchen

STRG+F Suchen nach Text, Formatierung und Sonderzeichen.
ALT+STRG+Y Wiederholen des Suchvorgangs (nach dem Schließen des Fensters Suchen und Ersetzen)
STRG+H Ersetzen von Text, Formatierung und Sonderzeichen
STRG+G Gehe zu – Wechseln zu einer Seite, Textmarke, Fußnote, Tabelle, einem Kommentar, einer Grafik oder einer anderen Stelle im Dokument entsprechend eingestellter Schrittweite
ALT+STRG+Z Wechseln zwischen  den letzten vier bearbeiteten Stellen
STRG+BILD-AUF Wechseln zur vorherigen Bearbeitungsposition
STRG+BILD-AB Wechseln zur nächsten Bearbeitungsposition

Wenn Sie weitere Informationen zu den Tastenkombinationen haben wollen, dann fordern Sie unser PDF-Dokument dazu per E-Mail an. (Keine Angst, Sie landen nicht in irgendeinem Verteiler, ohne das Sie es wollen.)

Anrede (Pflichtfeld)

 

Ihr Vorname

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte senden Sie mir das PDF mit den Tastenkombinationen zu

 

Spamschutz: Bitte übertragen Sie diese Zeichenfolge in das Eingabefeld unten
captcha

 

15 wichtige Tastenkombinationen für Microsoft Word
Markiert in:    

Ein Gedanke über “15 wichtige Tastenkombinationen für Microsoft Word

  • 5. Juni 2012 bei 8:08
    Permalink

    Ein Nachtrag zum Artikel: STRG+SHIFT+S: Öffnet ein kleines Fenster zum Eingeben des Namens der Formatvorlage. Eingabe dann mit ENTER bestätigen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top